Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf den Seiten von Cantilene!

Für uns ist der Schutz der Privatsphäre der Nutzer unserer Internetseite sehr wichtig, deshalb behandeln wir personenbezogene Daten vertraulich und legen großen Wert auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Sie können die Seite besuchen, ohne aktiv Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern jedoch automatisch mit jedem Aufruf der Internetseite Zugriffsdaten (Server-Log-Dateien). Ein solcher Datensatz besteht aus dem Datum und der Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufener Datei, Menge der gesendeten Daten, Browser, Betriebssystem. Diese Daten erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person; sie werden verarbeitet, um die Funktionalität und den fehlerfreien Betrieb der Seite sicherzustellen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor.

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten nach Erledigung des Zweckes, mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen weiter speichern müssen.

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre Angaben (E-Mail-Adresse, Vor-, Nachname, Inhalt Ihrer Anfrage, Datum) inklusive von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (ggf. Telefonnummer, Anschrift) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigt Cantilene eine valide E-Mail-Adresse und Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang von Informationen einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand von Informationen über unseren Chor und geben sie ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns gespeicherten Daten, Dauer der Daten, Zweck und Rechtsgrundlage der Speicherung sowie Herkunft und Empfänger von Übermittlungen. Unzutreffende Daten sind zu berichtigen, unzulässig gespeicherte oder nicht mehr erforderliche Daten zu löschen. Zudem hat der Betroffene ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Informationen werden auf Ihren Antrag hin erstellt. Diese Auskunft ist unentgeltlich. Sie haben außerdem das Recht, direkt bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Hörproben

Podmoskownyje wecera (Moskauer Abende)
Download (3,6 MB)

Bogorodize, djewo radujsja (Gottesmutter freu dich)
Download (2,5 MB)

Schedrik
Download (2,4 MB)